Seit meinem zehnten Lebensjahr bin ich der Fotografie verbunden. Am Anfang mit einer alten Voigtländer Bessa Balgen-Kamera, jetzt mit einer modernen SLR.

Ein wunderschönes Hobby, welches mich mein Leben lang begleitet hatte.

Das zweite Hobby sind Arbeiten im historischen Bereich.

Das Buch über 140 Jahre Feuerwehr Rastenfeld gestaltete ich alleine, das Rastenfelder Heimatbuch zusammen mit anderen Autoren.

Nunmehr gilt meine ganze Kraft der neuen Topothek von Rastenfeld.

http://rastenfeld.topothek.at/

 


Ausstellungen

 

 

 

 

 

 

 

1996 - Krumau/Kamp

1998 - Schloss Ottenstein

1999 - zweimal Schloss Ottenstein

2000 - Mittelberg

2000 - Wien

2000 - 2002 Schloss Rosenau

2002 - Wien

 


 

 

 

 

Ehrung am 27. Mai 2016 in Großschönau während der Bioem zum Freiwilligen des Jahres der Marktgemeinde Rastenfeld.

 

 

 

Von links: Bgm. Gerhard Wandl, Rastenfeld, Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, Manfred Österreicher, ÖkR Maria Forstner, Dorf-Stadterneuerung NÖ

 

Foto: DI Dr. Oliver Österreicher

(NÖN)

Dank an Manfred Österreicher

 

Bürgermeister Gerhard Wandl ehrte Manfred Österreicher als "1. Chronisten der Marktgemeinde Rastenfeld" und bedankte sich für seinen unermüdlichen Einsatz. Manfred Österreicher war federführend beim Heimatbuch Rastenfeld, verfasste das Jubiläumsbuch der Feuerwehr Rastenfeld und pflegt jetzt das digitale Archiv.

Unter https://rastenfeld.topothek.at/ können alle Interessierte in die Geschichte von Rastenfeld eintauchen.